Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der Kegelabteilung!

Ich denke, fast jeder wird schon einmal in der Freizeit mit Freunden gekegelt haben, oder etwa nicht? Sicherlich fragen sich dann manche, ob man das auch als ernsthaften Sport ansehen kann. Die eindeutige Antwort ist: JA!!!

Sportkegeln hat eigentlich nicht viel mit dem Freizeitkegeln gemeinsam, und genau das ist es, was uns als Sportkegler vor das größte Vorurteil stellt, was man sich vorstellen kann: "Da wird ja eh nur gesoffen...". Sicherlich wird auch mal das Glas erhoben, aber bei uns steht der Sport (und auch die Geselligkeit) an erster Stelle. Ein großes Problem beim Kegeln ist der fehlende Nachwuchs, aus diesem Grunde verschwinden Jahr für Jahr viele kleine Vereine von der Bildfläche, leider... Wenn wir unsere Förderabteilung nicht hätten, wäre es uns bestimmt auch schon so ergangen!

Daher nun auch auf diesem modernen Medium ein Aufruf an alle Interessenten:

Meldet Euch bei Interesse einfach per eMail oder kommt einfach an einem der nächsten Trainingstage vorbei. Zum Start reichen ein paar Turnschuhe und bequeme Kleidung aus, wer möchte kann auch einen Trainingsanzug oder sogar kurze Sporthosen mitbringen. Wir sind momentan 11 Kegler im Alter zwischen 33 und 65 und suchen neue Mitglieder, die den selben Spaß am Kegeln haben oder erst bekommen möchten...

Also bis bald!

Kontaktadresse:

Christian Puik - Tel: 030 / 74 68 06 27